Zenodotos

Zenodotos
Zenodotos fra Efesos, græsk grammatiker (litteraturhistoriker), levede i 1. halvdel af 2. århundrede f.Kr. Han virkede i en længere årrække som leder af biblioteket i Alexandria, hvilket gav ham anledning til fortrinsvis at beskæftige sig med de homeriske digte, hvis tekst han underkastede en kritisk revision. Senere kritikere, navnlig Aristarchos, vandt dog på dette område et større navn end han.

Danske encyklopædi.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Zenodotos — (Ζηνόδοτος, latinisiert Zenodotus) ist der Name mehrerer griechischer und hellenistischer Gelehrter. Die überlieferten Fragmente sind dabei nicht immer sauber den tatsächlichen Urhebern zuzuordnen. Zenodotos von Ephesos, Philologe in Alexandria,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zenodŏtos — Zenodŏtos, 1) Z., geb. in Ephesos, griechischer Grammatiker um 280 v. Chr., war ein Schüler des Philetas, Lehrer des Ptolemäos Philadelphos[577] u. Bibliothekar in Alexandria. Er gründete daselbst die erste grammatische Schule u. machte eine neue …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zenodŏtos — Zenodŏtos, der erste bedeutende alexandrin. Grammatiker, aus Ephesos, um 320–280 v. Chr., lebte in Alexandria, von Ptolemäos I. als Vorsteher der großen Bibliothek berufen, nach deren Handschriften er die erste kritische Rezension der Homerischen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zenodotos (Schüler des Proklos) — Zenodotos war ein spätantiker neuplatonischer Philosoph, der im späten 5. Jahrhundert in Athen lebte. Zenodotos ist nur aus einer Erwähnung in der Bibliothek des byzantinischen Gelehrten Photios (9. Jahrhundert) bekannt. Photios stützte sich auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Zenodotos von Ephesos — Zenodotos (Ζηνόδοτος), kurz Zenodot, (* um 333 v. Chr. oder um 323 v. Chr.; † um 260 v. Chr. in Alexandria) war ein griechischer Philologe aus Ephesos. Er war ein Schüler des Philetas und Lehrer des späteren Königs Ptolemaios II. Im Jahre 284 v.… …   Deutsch Wikipedia

  • Zenodotos (Bischof von Telmessos) — Zenodotos war ein Bischof von Telmessos in Lykien. Er ist nachgewiesen als Teilnehmer des Konzils von Chalcedon im Jahr 451. Eventuell ist er zudem identisch mit einem Teilnehmer der Synode von Ephesos im Jahr 476, die von Thimotheos von… …   Deutsch Wikipedia

  • Zenodotos (Bischof von Termessos) — Zenodotos war ein Bischof von Termessos in Pisidien. Er ist nachgewiesen als Teilnehmer des Konzils von Chalcedon im Jahr 451, mehr ist über ihn nicht bekannt. Literatur Adolf Lippold: Zenodotos ( ). In: Paulys Realencyclopädie der classischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Zenodotos von Troizen — war ein aus Troizen stammender griechischer Historiker der hellenistischen Zeit und Verfasser eines Werkes über römische Geschichte. Von seinen Schriften sind nur Fragmente erhalten. Zitate finden sich bei Plutarch, Romulus 14.8 (Raub der… …   Deutsch Wikipedia

  • Zenodot — Zenodotos (Ζηνόδοτος, latinisiert Zenodotus) ist der Name mehrerer griechischer und hellenistischer Gelehrter. Die überlieferten Fragmente sind dabei nicht immer sauber den tatsächlichen Urhebern zuzuordnen. Zenodotos von Ephesos, Philologe in… …   Deutsch Wikipedia

  • Zenodotus — Zenodotos (Ζηνόδοτος, latinisiert Zenodotus) ist der Name mehrerer griechischer und hellenistischer Gelehrter. Die überlieferten Fragmente sind dabei nicht immer sauber den tatsächlichen Urhebern zuzuordnen. Zenodotos von Ephesos, Philologe in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”